Gemeinsames Lernen (GL)

Jedes Kind ist ein besonderer Mensch - JEDER Mensch hat seine Stärken und Schwächen.

Wir akzeptieren einander wie wir sind!

 

Seit dem Schuljahr 2014/2015 findet in mindestens einer der drei Klassen einer Jahrgangsstufe gemeinsames Lernen statt. Dort werden Kinder mit besonderem Förderbedarf unterrichtet. Das bedeutet, dass hier auch Kinder mitlernen, die ganz besondere Förderbedarfe in den Bereichen Lernen, körperliche Entwicklung, sprachliche Entwicklung, geistige Entwicklung oder soziale und emotionale Entwicklung haben. In diesen Klassen arbeiten regelmäßig jeweils zwei Lehrer im Team.

 

Leider ist unsere Schule nicht barrierefrei, so dass sie aus räumlichen Gründen nicht für Rollstühle geeignet ist.