Fotogrüße eurer Lehrer

Fotogrüße eurer Lehrer:

Wir freuen uns, wenn ihr wieder dabei seid!

Elternbrief der Schulministerin

Download
200327_Elternbrief-der-Ministerin (1).pd
Adobe Acrobat Dokument 311.1 KB

Elternbrief

Neuerung der Notbetreuung

Sportprogramm um 10 Uhr

Um dem Bewegungsdrang der Kinder in den momentan eingeschränkten Zeiten etwas gerecht zu werden, bietet das ALBA Basketball-Team Berlin für Kinder TÄGLICH ein Sportprogramm zum Mitmachen an. Um 9 Uhr findet das Programm für Kita-Kinder statt (30 Minuten), um 10 Uhr sind unsere Grundschüler dran (45 Minuten) und um 11 Uhr startet das Sportprogramm für Oberschulkinder. 

 

https://www.youtube.com/albaberlin

Notbetreuung

Auf der Seite der Stadt Remscheid stehen jetzt die Informationen und Unterlagen für die Notbetreuung in Schulen ab Mittwoch zur Verfügung.

 

https://remscheid.de/pressearchiv/meldungen-2020/03-maerz/146380100000143530.php#chapter146380100000143530-1015_sp_main_iterate_1_0

Pressemitteilung des Schulministeriums in zehn Sprachen

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2020_17_LegPer/PM20200313_Schulschliessung/index.html

 

Hier finden Sie die Pressemitteilung des Schulministeriums in Arabisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Kurdisch, Bulgarisch, Rumänisch und Farsi.

Elternbrief: Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen

Download
Elternbrief
Umgang mit dem Corona-Virus
Elterninfo Corona-Stp (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.7 KB

Schulhund Kiba

Seit Sommer 2019 bereichert die Schulhündin "Kiba" unseren Alltag an der GGS Am Stadtpark. Die Kinder haben im Rahmen vom regulären Unterricht, in einer Fördergruppe und einem Pausenangebot die Möglichkeit, in Kontakt mit unserem Schulhund zu kommen. Die Fotos wurden in Vorbereitung auf eine Grammatikeinheit im 4. Schuljahr während einer Förderstunde aufgenommen. Sie geben einen kleinen Einblick, was die Kinder unserer Schule mit Kiba erleben und ausprobieren können.

Basketballspieltreff

Heute verbrachten die Viertklässler den Vormittag in der Sporthalle Hackenberg zum Basketballspieltreff. Die Kinder hatten viel Spaß an den Basketballspielen und haben sich gut geschlagen. So brachten wir einen ersten Platz, zwei zweite Plätze, einen dritten und zwei vierte Plätze mit zum Stadtpark!

Karneval

Am 20.02.20 feierten wir Karneval in der Schule. Zur großen Pause gab es eine Polonaise und Tanz auf dem Schulhof. Danach feierten die Klassen in ihren Räumen eine Karnevalsparty mit Spielen, Tanz und Leckereien.

Nun erholen wir uns ein paar Tage und sind am Mittwoch, den 26.02.20 wieder in der Schule anzutreffen.

Wir wünschen allen spaßige und freudige Karnevalstage!

Remscheider Schulsportmeisterschaften im Schwimmen

Am 2.12.2019 nahmen auch 21 talentierte Schwimmerinnen und Schwimmer der GGS Am Stadtpark der Jahrgänge 3 und 4 am Schwimmwettkampf der Remscheider Grundschulen teil. Bei insgesamt 12 Einzel- und Staffeldisziplinen gaben die Sportlerinnen und Sportler der GGS ihr Bestes und konnten am Ende tolle Erfolge verbuchen.

Die Mannschaft der Jungen gewann im Vergleich zu 15 anderen Mannschaften anderer Schulen den dritten Platz. Alle Teilnehmer wurden mit Bronzemedaillen belohnt. Im Staffelwettkampf Rücken und Freistil belegten sie jeweils sogar den zweiten Platz.

Die Mädchenmannschaft, die auch an den Staffelwettkämpfen Brustbeinschlag mit Brett, Rücken und Freistil teilnahmen, belegten in der Vergleichswertung mit 15 anderen Mannschaften Remscheider Grundschulen den achten Platz.

Aber auch in der Einzelwertung belegte ein Schüler der Klasse 4c im Jahrgang 2010 den ersten Platz über 25m Rücken, sein Mitschüler der Klasse 4b siegte im Jahrgang 2009 über die gleiche Disziplin. Über die 25m Freistil gewann ein Schüler der Klasse 4a (Jahrgang 2010) den zweiten Platz, sowie über 25 m Rücken den dritten Platz. Ein Junge (Jahrgang 2009) der Klasse 4b wurde Zweiter über 25m Rücken.

Auch im nächsten Jahr wollen wir wieder mit talentierten Schwimmerinnen und Schwimmern an den Start gehen und vielleicht schaffen wir wieder einen Platz auf dem Treppchen.

Martinszug 2019

Nach einer kleinen Wetterschwankung kurz vor Beginn des Zuges konnten wir am 07.11.2019 pünktlich um 18 Uhr den Martinszug starten. Bis zuletzt blieb es trocken, so dass wir den Zug, das Martinspiel am Feuer und das anschließende Verzehren von Weckmännern, Würstchen und einem heißen Getränk genießen konnten. Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer und den Förderverein für die Unterstützung!

Einschulung

Wir begrüßen herzlich unsere neuen Erstklässler an unserer Schule! 

Am Donnerstag, den 29.08.2019 fand die Einschulungsfeier bei schönem Wetter auf dem Schulhof statt. Umrahmt wurde die Feier durch Getränke und Kuchen für die Eltern der neuen Erstklässler und durch Vorführungen der Kinder aus anderen Klassenstufen der Schule!

Wir wünschen euch eine schöne Grundschulzeit bei uns!

Sommerferien

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Lehrern und Ehemaligen erholsame und sonnige Sommerferien!

Wir sehen uns am 28.08.2019 von 08.45 Uhr bis 12.30 Uhr wieder!

Klassenfahrt nach Wiehl

Die 3. Schuljahre waren vom 01.-05.07.2019 auf Klassenfahrt in der Jugendherberge in Wiehl. Es war eine tolle Zeit, die wir alle so schnell nicht vergessen werden.

Hier ein paar Stimmen der Kinder:

 

"Die Klassenfahrt war schön, weil wir eine Wasserschlacht gemacht haben." (Nasibe, Elif)

"Die Klassenfahrt war toll, weil wir ganz viele Spiele gemacht haben mit Marta." (Mirlind, Ecrin)

"Mir hat besonders gut gefallen, dass wir so tolle Spiele gemacht haben." (Leyna, Bircan, Eylül, Azam)

"Die Klassenfahrt war toll, weil wir sehr viel Programm hatten." (Akasya)

"Die Klassenfahrt hat mir gefallen, weil da ein Sportplatz war." (Ubeyd)

"Die Klassenfahrt war toll, weil ich mit meinen Freundinnen in einem Zimmer war." (Lorin)

"Mir hat die Klassenfahrt gefallen, weil wir zusammen als Team gearbeitet haben." (Hanna)

"Die Klassenfahrt war toll, weil wir einen Marshmellow-Abend gemacht haben." (Nisa)

"Die Klassenfahrt war toll, weil da ein Spielplatz war." (Jamal)

"Die Klassenfahrt war toll, weil wir schöne Spiele gespielt haben und es tolles Essen gab." (Kristijan, Sukeyna)

"Die Klassenfahrt war toll, weil es da schön war und tolles Wetter." (Carolina)

"Mir hat besonders gut gefallen, dass wir gespielt und geflochten haben." (Berrin)

"Die Klassenfahrt war toll, weil wir richtig tolle Sachen gemacht haben. Wir waren auf Spielplätzen und haben lange Feuer gemacht." (Santiago und Jamie)

 

 

Besuch beim Gesundheitsamt der Klassen 3

Vom 26.-28.6.2019 waren die Klassen 3 jeweils einen Vormittag zu Besuch im Gesundheitsamt, um sich mit dem Thema Zahngesundheit zu beschäftigen. Neben dem Frühstückscheck stand "Wie putze ich meine Zähne richtig und gründlich?" auf dem Programm. Es hat allen Kindern großen Spaß gemacht, besonders der Schwarzlichtraum war der Hit.

Sportfest

Das Wetter meinte es dieses Jahr gut mit uns, bei angenehmen Temperaturen konnte heute unser Sportfest stattfinden, bei dem alle Kinder viel Spaß hatten und gleichzeitig Disziplinen für die Deutschen Sportabzeichen durchgeführt wurden. Es war ein kurzweiliger Vormittag mit viel Bewegung.

1. Platz beim Remscheider Schulpreis

Beim Remscheider Schulpreis konnte unsere Schule in diesem Jahr mit einem besonderen Projekt den 1. Platz belegen: In der Projektwoche legte eine Gruppe unter Leitung von Herrn Wasserfuhr und Herrn Brandenburger einen Schulgarten an. Das Besondere ist: Es ist ein Nutzgarten, so dass dort bald Obst und Gemüse geerntet werden kann. Die weitere Pflege hat die Löwengruppe von Herrn Wasserfuhr übernommen! 

Hier ein paar Impressionen der heutigen Preisverleihung. Weitere Bilder zum Projekt folgen.

Projektwoche und Präsentation

Vom 01.04.2019 bis 05.04.2019 fand unsere Projektwoche statt. In 13 verschiedenen Projektgruppen beschäftigten sich die Kinder mit den verschiedensten Dingen. Von Sport über musikalische und tänzerische Angebote bis zu künstlerischen und handwerklichen Gruppen war eine breite Auswahl vorhanden. Viele Kinder meldeten zurück, dass sie viel Spaß hatten und wir das öfter machen könnten. Abgerundet wurde die Woche mit einem gelungenen Präsentationsnachmittag am Freitag. Ein großer Dank für die Hilfe geht an alle Eltern, die Speisen und Zeit zum Verkauf gespendet haben und an den Schulverein.