Schulparlament

Das Schulparlament trifft sich seit dem Schuljahr 2018/19 ein Mal im Monat, um wichtige Absprachen zu treffen, Informationen, Anregungen, Kritik und Lob aus den Klassen ins Schulparlament zu tragen und neue Regeln und Änderungen mit in die Klassen zu nehmen. Die Beschlüsse des Schulparlaments werden in den Klassen im Rahmen des Klassenrats (findet ein Mal pro Woche in Klasse 2-4 statt) von den Abgeordneten mitgeteilt und besprochen. Außerdem werden im Klassenrat Dinge gesammelt, die die Abgeordneten mit ins Schulparlament nehmen.

 

Das Schulparlament trifft sich alle vier Wochen mittwochs in der 2. Stunde.

 

 

 

Schulparlament

Datum: 10.10.2018

 

 

Protokoll: Sitzung vom 10.10.2018

   1.   Einführung des Regelwächters (Schüler im Wechsel)

 

   2. Ergebnisse aus dem Klassenrat

Die Kinder loben:

     -       die Lehrer für ihren guten Unterricht

     -       die Schule, da unsere Schüler stolze Paten von den neuen Schulkindern sein dürfen

     -       die tollen Pausenangebote

     -       die Fußballpause auf dem Sportplatz

     -       den Pferdehof („Der Pferdehof ist cool!“)

 

Die Kinder kritisieren:

     -       dass auf dem Spielplatz gerannt wird und Kinder aus den Klassen 3 und 4 sind

     -       dass Kinder unter den Toiletten schauen und somit andere Kinder stören

     -       dass Kinder anderen Kindern weh tun, auch wenn es Spaßkämpfe sind

     -       dass Kinder sich nicht an die neuen Schulregeln halten

     -       dass im Treppenhaus gedrängelt und geschubst wird

     -       dass auf dem Schulhof Eicheln geworfen werden

 

Die Kinder wünschen sich:

     -       Wieder eine Disco-Pause

     -       Ein friedliches Leben an der Schule ohne Gewalt

     -       Ein Schrägdach am Eingang, damit keine Bälle liegen dort liegen bleiben

     -       Einen Schulhund

     -        

Die wichtigsten Wünsche der Kinder sind:

     -       Eine Balancierraupe

     -       Fußballtore für die Pause

 

 

  3.            Sitzungsbeschluss

Im Schulparlament haben wir beschlossen:

     -       Wir sind im Treppenhaus leise und gehen ruhig auf der rechten Seite zu unserem Klassenraum!

Alle haben ein Recht darauf sich in der Schule wohlzufühlen!

 

Schaffen wir Kinder es nicht, werden wir in Zukunft von unseren Lehrern auf dem Schulhof abgeholt, so wie in der OGS.

 

 

  4.            Wahl der Schülersprecher

Wir haben demokratisch unsere Schülersprecher aus dem Schulparlament gewählt

     1.     Sunay aus der 4a

     2.     Charlotte aus der 4c

 

Herzlichen Glückwunsch ihr zwei, ihr habt unser Vertrauen!

 

 

  5.            Arbeitsauftrag

Besprecht die Hausordnung/Schulregeln im Klassenrat, damit sie jeder kennt!

1. Wir gehen friedlich miteinander um!

2. Ich höre gut zu und schaue genau hin!

3. Ich behandle alle Dinge sorgfältig und sachgemäß!

4. Ich strenge mich an!

 

Beobachtet das Verhalten unserer Schüler bis zur nächsten Sitzung und schreibt sie für das Schulparlament auf.

 

 

Nächste Sitzung ist am 07.11.2018

 

Schulparlament       Datum: 17.09.2018

Protokoll

  

 

Protokoll:Sitzung vom 12.09.2018

 

 

1. Vorstellung der erwachsenen Personen und ihre

    Aufgabe (z.B. Fr. Nüsken ist die Schulleitung)

 

2. Vorstellung der geänderten Hausordnung,

    Hausordnung wurde an jede Klasse ausgeteilt

 

1. Wir gehen friedlich miteinander um!

2. Ich höre gut zu und schaue genau hin!

3. Ich behandle alle Dinge sorgfältig und sachgemäß!

4. Ich strenge mich an!

 

3. Kurzbericht aus der Ausbildung zum

   Streitschlichter (8 Mädchen und 5 Jungs aus

    den Klassen 3 und 4)

 

4. Spielplatzregelung

     In der 1. Pause dürfen Klassen 1 und 2 ohne         Paten auf den Spielplatz! In der 2. Pause Klassen         3 und 4!

 

5. Sitzungsbeschluss

    In der Ballpause (1. Pause mittwochs) ist das

    Fußball spielen in der Halle erlaubt, solange wir

    eine Baustelle auf dem Schulhof haben.

 

    Für die Klassen 1 und 2 werden die Fußballfelder  

    am unteren Pavillon zur Verfügung gestellt.

    Für die Klassen 3 und 4 findet von Dienstag bis  

    Freitag das Fußballspiel in der 1. Pause mit einer

    Aufsicht auf dem Sportplatz statt.

 

Treffpunktist am Schultor. Ist das Schultor wieder geschlossen bleibt es zu, keiner geht einzeln.

 

In der 2. Pause spielen die Klassen 3 und 4 kein Fußball mehr.

 

6. Arbeitsauftrag

Teile die Hausordnung deiner Klasse mit!

Überlegt euch gewünschte Pausenangebote und schreibt sie für das Schulparlament auf.

 

Nächste Sitzung ist am 10.10.2018