Allen Familien wünscht die GGS Am Stadtpark ein gutes, gesundes und glückliches Neues Jahr 2022!

Am Montag, 10.01.2022 startet die Schule wieder - mit normalem Stundenplan.

Es gibt kleine Änderungen beim Testverfahren:

Alle Personen sind verpflichtet, an den Tests teilzunehmen.

Das Personal, auch wenn geimpft oder genesen, muss sich 3mal pro Woche mit Selbsttests testen. Die Kinder machen die bekannten Lolli-Tests.

Neu ist, dass die Einzeltests nun sofort mit ins Labor geschickt werden. Sie werden ausgewertet, sobald ein Pooltest der Klasse positiv ist. Das bedeutet, dass die Auswertung viel schneller geschieht. Sie melden das Ergebnis bitte weiter an die Klassenleitung.

Positive Ergebnisse werden sofort vom Labor ans Gesundheitsamt gemeldet.

Bei einem positiven Ergebnis muss das Kind natürlich zuhause bleiben.

Bei einem negativen Ergebnis kann das Kind direkt wieder in die Schule kommen.

Die Quarantäneregeln für Kontaktpersonen werden wahrscheinlich nochmals überarbeitet.

Wichtig ist für Kinder, die in den letzten Wochen positiv festgestellt wurden, dass Sie uns bitte die "Genesenbescheinigung" in Papierform geben, falls dies noch nicht geschehen ist. Auch genesene Kinder nehmen an den Lollitests teil - das ist neu und verpflichtend.

Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Intenetseite des Schulministeriums NRW: www.schulministerium.nrw.

Neu und verpflichtend ist auch - in allen städtischen Gebäuden in Remscheid - die FFP2-Maskenpflicht für Erwachsene.

*******************************************************************************************

Im folgenden wichtige Infos zu Impfangeboten für Kinder von der Stadt Remscheid - kopiert von der Internetseite www.remscheid.de

********************************************************************************************

Nächster Kinderimpftermin (5-11 Jahre) am 15. Januar in der städtischen Impfstelle im Zentrum Süd

Nach erfolgter Zusage von weiteren 600 Dosen für die Coronaschutzimpfung von Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren bietet die städtische Impfstelle in der Rosenhügeler Straße 2-8 am Samstag, 15. Januar, das nächste ganztägige Impfangebot für diesen besonderen Personenkreis an. Die Erst-Impftermine sind ab sofort im städtischen Buchungssystem buchbar: Zur Online-Terminbuchung Kinderimpfung. Die Zweittermine im Abstand von drei Wochen werden automatisch mitgebucht.
Um den Kindern einen geschützten Raum getrennt von den Impfungen der Erwachsenen mit eigenem Kinderimpfstoff zu bieten, öffnet die Impfstelle am 15. Januar genauso wie bereits am 20. und am 27. Januar nur für sie. Für diesen Tag werden von den aktuell verfügbaren 600 Kinderimpfdosen BioNTech 300 Stück bereitgestellt. Die restlichen 300 Spitzen werden für die nach drei Wochen fälligen Zweitimpfungen am Samstag, 5. Februar, zurückgelegt.
Die städtische Impfstelle bittet interessierte Eltern dringend darum, sich im Vorab zur Impfung bei der eigenen Kinderärztin oder dem eigenen Kinderarzt ausführlich zur Kinderschutzimpfung gegen Corona zu informieren. Umfassende Beratungsgespräche können in der Impfstelle nicht durchgeführt werden.
Die passenden Aufklärungsbögen und Anamnese- beziehungsweise Einwilligungsbögen finden Eltern hier. Sie sollten zur Impfung ausgefüllt mitgebracht werden. Ausreichend ist, wenn im Einwilligungsbogen ein Elternteil mit seiner Unterschrift die Zustimmung für beide Elternteile bestätigt. Zur Impfung muss nur ein Elternteil mitkommen.
Mehr Information zu Kinderimpfung finden Interessierte auf der städtischen Kinderimpfseite.

********************************************************************************************

Nochmals Angebotserweiterung: Impfstelle des Sana-Klinikums impft ab 10. Januar auch 5 bis 11-Jährige
Nach dem kurzfristigen Erhalt des Kinderimpfstoffs BioNTech steigt die Impfstelle des Sana-Klinikums Remscheid ab der kommenden Woche (10. Januar) in die Impfung von Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren ein.
Termine für das Kinderimpfen gibt es von Montag bis Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr. Ein Termin lässt sich über das Online-Anmeldeportal www.doctolib.de vereinbaren. Es impfen die Ärztinnen der Kinderklinik.
Sana-Klinikum Remscheid: Zur Online-Buchung
Mehr Informationen zur Impfstelle des Sana-Klinikums gibt es hier (Wo wird in Remscheid noch geimpft?).